Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung

Die Schweiz muss im nationalen und internationalen Wettbewerb ein attraktiver Werkplatz bleiben.
Dafür sind eine gute Infrastruktur, ein grosses Reservoir an gut ausgebildeten Arbeitskräften und zukunftsorientierte Rahmenbedingungen für Unternehmen erforderlich.
Damit dies auch in Zukunft so ist, können der Staat und die Politik auf einfache altbewährte Rezepte wie eine moderate Steuerpolitik für Familien, den Mittelstand und kleine und mittlere Unternehmen zurückgreifen.
Die ausufernde Gebührenflut auf allen Ebenen muss sofort beendet werden und jegliche Erhöhungen sind zu hinterfragen.